Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schnadegang

12. Juni 2022, 9:00 bis 15:30

Start ist um 9.00 Uhr am Rathaus – nach dem kirchlichen Segen durch Pfarrerin Birgit Basteck erfolgt ein gemeinsamer Marsch, begleitet vom Spielmanns- und Fanfarenzug Landau, in Richtung Schwarzenberg zur Einigkeitseiche. Für Teilnehmer, welche nicht mehr so gut zu Fuß sind, stellen wir eine Planwagen bereit, welcher auch während des eigentlichen Schnadegangs zur Verfügung steht.

Nach der Ankunft an der Eiche und kurzer Rast beginnt der eigentliche Grenzbegang ab 10.30 Uhr. Dieser führt beginnend von der Eiche durch den Schwarzenberg. Mit verlassen des Schwarzenberg wird eine größere Pause zur Stärkung für die nächste Etappe eingelegt. Diese führt den Schnadegang in Richtung Gasterfeld wo der letzte Grenzstein an der B450 / Höhe der Pommernkaserne einem Paten zugeteilt wird.

Ab ca. 15.00 Uhr findet der Schnadegang seinen feierlichen Ausklang bei kalten Getränken, Kaffee, Kuchen und Gegrillten auf dem Marktplatz in Landau. Hierzu ist ein Shuttle-Service organisiert, welcher die Teilnehmer von Gasterfeld aus zurück auf den Marktplatz transferiert.

 

 

 

Details

Datum:
12. Juni 2022
Zeit:
9:00 bis 15:30