Verschiebung des Schnadegangs auf den 12. Juni

Der ursprünglich für den 15. Mai angesetzte Schnadegang muss aus organisatorischen und terminlichen Gründen verschoben werden.

Als neuer Termin für den diesjährigen Schnadegang wurde der 12. Juni festgelegt.

Einladungen zu diesem Termin werden rechtzeitig versandt